Newsticker

Höfer Parfümerien werden Teil von CB Parfümerien

(im Bild, v.l.n.r.: Christine Cebulla, Dirk Cebulla, Iris Achatz-Höfer, Mirella Höfer)

Höfer Parfümerien werden Teil von CB Parfümerien – familiäre Tradition lebt weiter. Inhaberin Iris Achatz-Höfer konzentriert sich auf das Mode-Geschäft. Das Familienunternehmens Parfümerie CB übernimmt die Geschäfte der Höfer Parfümerien im Raum Erlangen. Damit integriert das Unternehmen aus Homburg-Einöd seit 2014 bereits das zweite Unternehmen aus der Region und verfügt damit nun über 33 insgesamt Verkaufsstellen.

Fortführung der Traditionsparfümerie „ZOEPHEL“Anfang 2014

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Schon Anfang 2014 überraschte Dirk Cebulla, Geschäftsführer und Inhaber des Familienunternehmens Parfümerie CB, die Erlanger mit der Fortführung der exklusiven Traditionsparfümerie „ZOEPHEL“. Astrid Fischer-Zoephel, die damalige Inhaberin, suchte lange nach einem Unternehmen, um „Ihre“ Parfümerie in ihrem Sinne fortzuführen. In Parfümerie CB und Dirk Cebulla fand sie damals diesen Partner. „ZOEPHEL“ entwickelt sich seitdem weiter als exklusive Adresse für Düfte, Pflege und Beautybehandlungen in Erlangen. Und mit Janett Meisenburg wurde eine erfahrene Mitarbeiterin des ZOEPHEL-Teams als Filialleitung gewonnen.

Höfer Parfümerien ab 1. April 2017 Teil von CB Parfümerien

Auch Iris Achatz-Höfer suchte nach einem Unternehmen, welches ihre Ladengeschäfte in Erlangen, Herzogenaurach und Neumarkt in der nun fast 100-jährigen Tradition fortführen könnte. Über die gemeinsame Kooperation im Partnerverbund „Beauty Alliance“ kam sie mit Dirk Cebulla ins Gespräch. Schnell wurde man sich einig und ab 1. April 2017 übernimmt CB Parfümerien die Ladengeschäfte von Höfer.

Iris Achatz-Höfer konzentriert sich auf Mode

Iris Achatz-Höfer wird sich dann ganz dem Thema Mode widmen und ihre beiden Ladengeschäfte, „Patrizia Pepe“ in der Nürnberger Kaiserstraße und „Iris Achatz – Italienische Mode“ im 1. Stock der Parfümerie Höfer in der Hauptstraße 25 in Erlangen, weiter ausbauen.

Familienunternehmen mit hoher fachlicher Kompetenz

Dirk Cebulla, Geschäftsführer und Inhaber von Parfümerie CB, verstärkt damit sein Engagement in der Region. Veränderungen wird es nicht geben: „Höfer passt perfekt zu unserer Philosophie eines Familienunternehmens mit hoher fachlicher Kompetenz und einem höflichen, zuvorkommenden Service.“ Um diesen Ansprüchen auch in Zukunft gerecht zu werden, suchen CB Parfümerien schon jetzt neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Verstärkung.

Iris Achatz-Höfer bleibt in Mode

Iris Achatz-Höfer wird sich ab 1. April ganz dem Thema Mode widmen und ihre beiden Ladengeschäfte, „Patrizia Pepe“ in der  Nürnberger Kaiserstraße und „Iris Achatz –Italienische Mode“ im 1. Stock der Parfümerie Höfer in der Hauptstraße 25 in Erlangen,
weiter ausbauen.

[Bild/Text: CB Parfümerien/Parfuemerienachrichten]

Werbung

Parfümerie Bookshop
Bücher, Studien, Publikationen...