Newsticker

Prof. Dr. Guido Quelle: Punkt der Wahrheit für Marken und Handel

Von wenigen Ausnahmen abgesehen spielen Parfüms, Parfümerien, Parfümeriehersteller gern in der Premium-Liga. Mindestens. Oft sogar im Top Luxus-Segment. Zumindest wird dies bekundet, locken doch Exklusivität, hohe Margen, gutes Image, profitables Wachstum.

Prof. Dr. Guido Quelle: Die Marke alleine reicht nicht!

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Spätestens bei dem Punkt „profitables Wachstum“ kommt aber der Punkt der Wahrheit, denn allein auf eine oder mehrere Marken, die vermeintlich Eleganz und Exklusivität versprechen, lässt es sich nicht bauen.

Kauferlebnis beeinflusst auch die Marke

Der Endverbraucher als Kunde nimmt – neben der oft schlecht differenzierten und Konfusion erzeugenden Markenwelt – vor allem eines wahr: Sein Kauferlebnis, sein Betreuungserlebnis, sein Gesamterlebnis mit einem Produkt, einem Händler, einer Marke.

Aussage und Erlebnis müssen passen

Ihr Preis ist Premium? Erhält der Kunde auch das, was der Preis verspricht? Oder wird Premium versprochen und Unterdurchschnitt erlebt? Prof. Dr. Guido Quelle, „der Wachstumstreiber“ geht dieser Frage und dem Zusammenhang zu gesundem profitablen Wachstum in seinem Vortrag bei der Parfümerietagung 2015 mit den Teilnehmern aus Industrie und Handel auf den Grund.

Parfümerietagung 2015

Die Parfümerietagung des Bundesverbandes Parfümerien ist die wichtigste unabhängige Branchentagung für den selektiven Parfümerie-Einzelhandel. Sie findet am 23. und 24. März bereits zum 61. Mal statt. Tagungsort ist traditionell Düsseldorf, die Beauty- und Lifestyle-Metropole am Rhein.

Informationen zur Tagung und die Möglichkeit zur Teilnehmerregistrierung finden Sie unter: www.parfuemerietagung.de

[Text/Bild: Mandat]

Werbung

Parfümerie Bookshop
Bücher, Studien, Publikationen...