Einstiegstrainings für Parfümerie-Azubis starten im Oktober

Einstiegstrainings für Parfümerie-Azubis: Auch in diesem Jahr werden wieder viele junge Menschen in der Parfümerie in ihr berufliches Leben starten. Damit das kein Fehlstart wird starten in Kürze die Auszubildenden-Schulungen der Bundesfachschule des Parfümerie-Einzelhandels.

An drei Standorten, Hannover (Start am 10.10.), Köln (…17.10.), und Stuttgart (… 24.10.) vermitteln die Seminare das Know-How für den sicheren Einstig in den neuen Beruf.

Einstiegstrainings für Parfümerie-Azubis – die Basics der Branche

Welche Produkte und Marken finde ich in der Parfümerie? Wie verhalte ich mich gegenüber Mitarbeitern und Kunden? Wie wirken Kosmetika? Woraus besteht ein Parfum? Wie gehe ich auf Kunden zu? Diese und viele weitere Fragen beantworten die Trainings der Bundesfachschule und geben somit nicht nur Sicherheit, sondern unterstützen auch den Verkaufserfolg der neuen Mitarbeiter.

“Für die neuen Azubis ist Fachwissenvon elementarer Bedeutung. Die Kunden sind immer besser informiert, es gibt immer mehr neue Produkte und die Grundlagenkenntnisse werden bei Industrieschulungen in der Regel nicht vermittelt. Außerdem sind gute Mitarbeiter nicht nur die Visitenkarte, sondern die Lebensversicherung für jede Parfümerie!” sagt Claudia Mikus, Vorsitzende der Bundesfachschule.

Informationen rund um die Aus- und Weiterbildungsangebote der Bundesfachschule des Parfümerie-Einzelhandel e.V. finden Sie unter:

www.bundesfachschule.de

[Text/Bild: Bundesfachschule des Parfümerie-Einzelhandels e.V.]