Bundesfachschule: Kurs für neue Mitarbeiter startet im September

Crash-Einsteiger_kSie wollen neue Mitarbeiter/inen schnell für Beratung und Verkauf in der Parfümerie qualifizieren?

Der Crash-Einsteiger Kurs der Bundesfachschule des Parfümerie-Einzelhandels vermittelt in kompakter Form alle notwenigen Fachkenntnisse.

Bereits nach dem ersten Kurs-Modul (5 Tage) verfügen Branchenneulinge mit Verkaufserfahrung, Wiedereinsteiger oder Kosmetikerinnen über grundlegende Parfümerie- und Produkt-Kenntnisse, so dass sie im Verkauf eingesetzt werden können. Nach dem dritten Kurs-Modul können sich die Teilnehmer im gesamten Parfümeriesortiment sicher bewegen.

Neue Mitarbeiter sofort fit für den Verkauf

Der erste Teil der Seminarreihe vermittelt in nur fünf Tagen Kenntnisse zum Aufbau und zu den Funktionen der Haut, zu Wirkmechanismen verschiedener Produkte und den Grundlagen der pflegenden und dekorativen Kosmetik. Ein Exkurs zum Thema Parfum und Duftwässer sowie Wissen rund um das Thema Sonnenschutz und -pflege sind ebenfalls Bestandteil der Fortbildung. Praktische Übungen zu allen behandelten Inhalten, konkrete Beispiele sowie ein Verkaufstraining, das wichtige Aspekt der Kundenkommunikation trainiert, runden das Angebot ab.

Mehr wissen – besser verkaufen

Der zweite Teil (3 Tage) des Trainings richtet sich besonders an Teilnehmer, die bereits am ersten Teil des Einsteiger-Kurses teilgenommen haben oder bereits über vergleichbare Kenntnisse verfügen. Er kann jedoch auch separat gebucht werden, um themenspezifische Kenntnisse zu erweitern. Im Rahmen dieses Trainings stehen die Themen Herren-, Haut- und Nagelpflege im Mittelpunkt. Die erweiterte Kundenkommunikation und eine Vertiefung der Kenntnisse aus dem ersten Teil sowie praktische Übungen zu allen Themen garantieren einen schnellen Lernerfolg. Die nächste Schulung findet von 11.-13. November 2013 in Düsseldorf statt.

Schwierige Situationen souverän meistern

Im dritten Teil (3 Tage) wird auf die spezielle Hautpflege bei Hautproblemen wie Cellulite, Schuppenflechte, Neurodermitis oder Allergien eingegangen. Von neuen Wirkstoffen in den Produkten bis hin zu ihrer Wirkung wird alles vermittelt, um die Mitarbeiter in die Lage zu versetzen, qualifizierte Kundengespräche zu führen. Ein umfangreiches Verkaufs- und Kommunikationstraining, das auch schwierige Situationen wie Reklamationen und Einwandbehandlung, aber auch Stressbewältigung umfasst, ist ebenfalls Bestandteil des letzten Fachmoduls. Nächster Schulungstermin ist der 07.-09. Oktober 2013.

Zertifiziertes Fachwissen

Jeder Teilnehmer erhält den  internationalen Bildungspass und für jedes Modul ein Zertifikat der Bundesfachschule.
Nach erfolgreichem Abschluss aller drei Module und einer nachgewiesenen mindestens dreijährigen Berufstätigkeit im Kosmetik- Drogerie- oder Parfümerieeinzelhandel, können die Teilnehmer zusätzlich das Parfümerie-Fachberater Zertifikat der Bundesfachschule des Parfümerieeinzelhandels erwerben.

Start im September 2013

Das erste Seminar findet vom 09.09. bis 12.09.2013 in Düsseldorf statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt. Anmeldungen sind, soweit noch Plätze verfügbar sind, noch bis Anfang September möglich.

Alle Kursmodule sind einzeln oder etwas preiswerter als Block buchbar.

Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Teilnahme für berufstätige Teilnehmer mit Bundes- bzw. Landesmitteln (NRW) bezuschusst werden, auch die Förderung über das Arbeitsamt ist in Einzelfällen möglich. Weitere Informationen zu den Crash-Einsteiger-Kursen und anderen Seminarangeboten der Bundesfachschule finden Sie unter:

http://www.bundesfachschule.de

oder telefonisch unter 0211-301818-81.