NoMoreAging – Vorbeugende Anti-Aging Pflege von Marbert

Vorbeugende Anti-Aging Pflege von Marbert: Fältchen, Hautspannungen und feine Linien auf der Haut? Was tun, wenn sich die ersten Zeichen der Zeit zeigen? Und wie läßt sich dieser natürliche Alterungsprozess aufhalten, vor allem wenn das Lebensgefühl noch gar nicht danach ist?

Ist es da Zeit für ein kleines Wunder?”, fragte sich dazu das Kosmetik-Haus Marbert. Mit der neuen „NoMoreAging“ Gesichts- und Augenpflege will das Kosmetikunternehmen deshalb die Jugend auf der Haut verlängern. Dafür bedient es sich der Wirkstoffe der Açai-Beere, der so genannten „Wunderbeere“. Deren Inhaltsstoffe halten die freien Radikale mit ihrer natürlichen Kraft in Schach.

Die Beere dient dabei als Schutzschild. Sie pflegt und baut die empfindliche Haut im Gesicht und rund um die Augen auf, mildert erste Fältchen und stärkt die natürliche Widerstandskraft der Haut. Dabei verlangsamt sie nicht nur den natürlichen Alterungsprozess der Haut, sondern schützt auch diese vor Umwelteinflüssen wie Heizungsluft, Sonnenlicht, Kälte, UV-Strahlung oder Luftverschmutzung. Letztere beschleunigen allesamt den Prozess der Hautalterung.

Die neue NoMoreAging Pflege präsentiert sich mit zwei Gesichtscremes (für normale bis Mischhaut sowie für trockene Haut) und einer Augenpflege mit dem Hauptwirkstoff aus der Açai-Beere. Die nährstoffreiche Power-Frucht stammt aus Brasilien und besitzt einen besonders hohen antioxidativen Effekt. Freie Radikale werden durch die Antioxidantien gebunden und ihrer aggressiven Wirkung beraubt. So wirkt sie vorzeitiger Hautalterung entgegen und verlangsamt den Alterungsprozess. Zusätzlich reduzieren die Wirkstoffe aus der Açai-Beere feine Linien und Fältchen, verfeinern das Hautbild und stärken die Ausstrahlungskraft der Haut. Die Açai-Beere ist also eine wahre Wunderbeere und Anti-Aging-Allround-Talent.

Die Produkte – Vorbeugende Anti-Aging Pflege von Marbert:

– Die Gesichtspflege für die normale bis Mischhaut und für trockene Haut besteht aus weiteren Wirkstoffen zusätzlich zur Açai-Beere, die Schutz geben. Das feuchtigkeitsspendende und regenerierende Ectoin und Vitamin E hilft gegen schädliche Faktoren aus der Umwelt und durch UV-Licht. Dank Vitamin A und Bitterklee-Extrakt bilden sich feine Linien und Fältchen zurück: Diese beiden Wirkstoffe regen dabei die Kollagensynthese an. Zwei weitere Bestandteile runden die geschmeidige Textur der Gesichtspflege ab: Hyaluronsäure versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit. Panthenol wirkt beruhigend und ausgleichend. Wertvolle Lipide machen die Gesichtspflege für trockene Haut reichhaltiger.

– Die Augenpflege ist für alle Hauttypen. Die Haut der Augenpartie beansprucht eine besonders intensive Pflege. Deshalb setzt sich diese Creme ebenfalls nicht nur auf die Wunderwirkung der Açai-Beere. Für die Augenpflege wird die Wirkstoffbasis mit Vitamin A und dem Extrakt der südamerikanischen Parakresse ergänzt. Parakresse wirkt entspannend und mildert zarte Mimikfalten, da sie die Intensität der Muskelkontraktion reduziert. Zusätzlich aktiviert Haloxyl, ein Peptid-Wirkstoff, das System zur Blutreinigung und fördert so den Abbau von sichtbaren, mit Eisen angelagerten Rückständen in der Augenpartie. Augenringe und Schwellungen werden reduziert und Gefäßerweiterungen wird vorgebeugt. Die gesamte Augenpartie wird sichtbar gefestigt. Allantoin rundet den Wirkstoffkomplex der Augenpflege beruhigend ab.

Marbert: „Die geschmeidige Haut strahlt ebenmäßig und sichtbar erholt, wenn sie täglich mit wertvollen Substanzen versorgt und vitalisiert wird. NoMoreAging ist ein wohlduftendes und rundum angenehmes Erlebnis. Die Pflegeprodukte ziehen gut ein, hinterlassen ein angenehmes Hautgefühl und die Haut wird spürbar mit Feuchtigkeit versorgt. Die Unterstützung des hauteigenen Immunsystems sowie die Versorgung der Haut mit natürlichen Substanzen sind der erste Schritt für eine Anti-Aging Versorgung, die sich besonders gut anfühlt.“

Die Produkte sind ab sofort im Fachhandel erhältlich.

[Text/Bild: Mabert]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen