Sinnlich gepflegt – Gepflegt sinnlich: die neuen Lippenstifte der Limited Edition Inner Glow von Dr. Hauschka

“Sinnlich, lebendig, verführerisch – die Lippen sind Ausdruck der natürlichen Persönlichkeit“, erklärt das Kosmetikunternehmen Dr. Hauschka. Für das Unternehmen ist es deshalb naheliegend, deren vielseitige Attraktivität durch die Sonderedition “Limited Lipstick Edition Inner Glow” fördern zu wollen.

Diese Lippenstifte sollen – “ähnlich wie kostbare Edelsteine” – die Lippen von Frauen von innen heraus zum Strahlen bringen. Erhältlich sind sie von „rose crystal“ über „pink topaz“ bis hin zu „red quartz“. Die Farbnuancen reichen deshalb von Rot- zu Rosé-Tönen, deren Skala von transparent bis kräftig reicht.

Dr. Hauschka: „Die ausgewählten Farben sind eine Mischung aus unterschiedlichen Richtungen – individuell und einzigartig. Sie lassen sich ganz nach der persönlichen Stimmungslage und den jeweiligen Empfindungen einsetzen.“ „Red quartz“ (Nr. 13), so der Kosmetikspezialist, leuchte in kräftigem Rot und versprühe Weiblichkeit pur. Der Lipstick 14 „beige opal“ lasse wiederum die Lippen in einem dezenten lachsrot schimmern lässt. „Violet marble“ (Nr. 15) gibt den Lippen einem sinnlichen Beerenton. Hinter dem leuchtenden Aussehen des Lipstick 16 „pink topaz“ versteckt sich, auf die Lippen aufgetragen, ein zarter glossiger Fuchsiaton für einen glanzvollen Auftritt. Mit dem Lipstick „rose crystal“ (Nr. 17) leuchten die Lippen sanft in einem warmen Rosenholzton.

Die Lipsticks Inner Glow können jedoch mehr, als den Mund ins rechte Licht zu setzen: Sie pflegen die Lippen samtig weich. Dafür verwendet Dr.Hauschka Kosmetik hochwertige und sorgsam verarbeitete Inhaltsstoffe aus der Natur wie Auszüge aus Rosenblüten und Wundklee, Mandelöl, Aprikosenkernöl, Jojoba, Rosenwachs, Bienen-wachs, Candelillawachs und Carnaubawachs. Dank dieser Komposition verbindet die Limited Lipstick Edition Schönheit, Pflege und Schutz miteinander. Dr.Hauschka augenzwinkernd: So strahlend schön und wunderbar gepflegt laden die Lippen dazu ein, wofür sie laut Cliff Richard da sind: zum Küssen.“

Die „Limited Lipstick Edition Inner Glow“ gibt es ab Mitte Februar im Handel.

Schminktipp von Dr.Hauschka – Lipsticks gekonnt in Szene setzen

„Mit dem Lippenstift Inner Glow lassen sich die Lippen schön betonen – je nach Stimmung und Anlass. Zu einem glänzenden Auftritt passt ein dezentes Make-up, das die Lippen in den Mittelpunkt rückt. Hier ein Make-up-Vorschlag, der jeden der fünf neuen Lippenstifte auf individuelle Art zur Geltung bringt.

Dr.Hauschka Concealer dem Hautton entsprechend auswählen und unter den Augen, um die Nasenspitze, zwischen den Augenbrauen und auf der Stirnmitte auftragen. Die Übergänge lassen sich noch etwas leichter verstreichen, wenn man den Concealer vorher mit etwas Tagescreme (z. B. Dr.Hauschka Gesichtscreme Quitte oder Rosencreme leicht) vermischt. Statt des Concealers kann man auch Dr.Hauschka Translucent Make-up verwenden. Dieses ebenfalls dem Hautton entsprechend wählen. Um das Gesicht leuchten zu lassen, auf die Wangen (Jochbeine) und den Nasenrücken Dr.Hauscka Lipgloss 04 „cherry“ verteilen. Sind die Wangen schon von Natur aus rot, diese mit Translucent Make-up betupfen und statt des Lipglosses Rouge Powder 04 „soft terracotta“ verwenden. Anschließend die Augenbrauen gut bürsten und eventuell vom oberen Rand ausgehend in einem natürlichen Ton (beispielsweise Farbton Nr. 2 „light brown“ aus der Eyeshadow Palette) egalisieren und minimal auffüllen, um einen reinen natürlichen Look zu behalten. Die Wimpern vom Ansatz zu den Spitzen hin tuschen. Dabei nicht so viel Farbe auf die Spitzen bringen, eher auf die Ansätze der Wimpern. Zum Abschluss die Wimpern auch oben auf tuschen. Mit Translucent Face Powder loose Nase, Stirn und Kinn in abrollenden Bewegungen mit der Puderquaste pudern. Nun den gewünschten Lipstick Inner Glow auftragen. Wattestäbchen bereithalten, um leichte Unebenheiten sofort korrigieren zu können. Den Lippenstift nicht zu dick auftragen. Danach ein Kosmetiktuch „küssen“ und den Lippenstift erneut auftragen. So haftet die Farbe länger auf den Lippen. Wer möchte, setzt zum Schluss noch einen frischen Blush beispielsweise mit Rouge Powder 04 „soft terracotta“ auf Wangen, Stirn und Kinn. Damit begrenzt man das Gesicht und erfrischt die Ausstrahlung.”

[Text/Bild: WALA Heilmittel GmbH]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen