Douglas Holding AG: Thalia belastet – in Essen wenig Neues

Douglas_Holding_580Die mit Spannung erwartete Hauptversammlung der Douglas Holding AG, Hagen in Essen brachte zuächst wenige Neues. Der Einzelhandelskonzern bestätigte seine Prognose für das laufende Jahr. Demnach wird für das Geschäftsjahr 2011/2012, nach wie vor, eine leichte Steigerung der Umsätze des Unternehmens auf rund 3,4 Mrd. EUR angestrebt, wie der Vorstandsvorsitzende im Rahmen der heutigen Hautversammlung erläuterte.

Allerdings, so räumte er ein, werden die Restrukturierungsaufwendungen für die Buchhandelskette Thalia das Ergebnis belasten. Unter Berücksichtigung der Aufwendungen für die Umstrukturierung des Tochterunternehmens wird dennoch ,nach wie vor, mit einem EBITDA von 200 – 250 Mio EUR gerechnet. Anstehende Rückstellungen und Wertberichtigungen im Buchsektor dürften jedoch Auswirkungen auf die Dividende haben, da sie das Ergebnis negativ beeinflussen. Kreke stimmte die Aktionäre daher auf geringere Dividendenzahlungen ein. Die Entscheidung über die Höhe der Dividende fällt jedoch erst im Dezember dieses Jahres.

Wenig Neues gab es über die mögliche Übernahme des Unternehmens durch die Familie Kreke und weitere Finanzivestoren. “Es ist nicht absehbar, ob und wann es dazu kommt.” erklärte Aufsichtsratschef Jörn Kreke. Im Aufsichtsrat, so Kreke weiter, sei kein entsprechender Beschluss gefasst worden. Auch Spekulationen um eine mögliche Zerschlagung des Unternehmens erteile Douglas Chef Henning Kreke eine klare Absage.

Zu einem weiteren Ausbau des Anteiles des Ulmer Drogeriemarkt-Unternehmers Erwin Müller an der Douglas Holding AG wurden ebenfalls keine weiteren Informationen bekannt.

Die Aktie verlor bis zum Mittag rund ein halbes Prozent.

Mehr zum Thema:

09.02.2012: Douglas Holding AG – Douglas Gruppe startet zufriedenstellend ins neue Geschäftsjahr

12.01.2012: Eil: DOUGLAS HOLDING AG bestätigt Gespräche mit Finanzinvestoren

11.01.2012: Douglas Gruppe wächst – Parfümerien auf Vorjahresniveau

[Text: parfuemerienachrichten/Logo: Douglas]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen