Experten-Schulung Parfum und Duft im April 2016

Experten-Schulung Parfum und Duft im April 2016: Am 03. und 04. April findet in Düsseldof die Parfum-Berater Schulung der Bundesfachschule des Parfümerie-Einzelhandels statt. Die Veranstaltung wendet sich an Parfümerie-Mitarbeiter und andere Duft-Junkies, die Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten rund um das Thema Parfum ausbauen und verbessern wollen. Auch das Thema, wie verkaufe ich “Nischen-Parfums”, kommt nicht zu kurz.

Experten-Schulung Parfum: Fachwissen wird immer wichtiger

Die Anforderungen an professionelle Duftberatung in der Parfümerie steigen stetig. Längst geht es nicht mehr nur darum, vorverkaufte Produkte an die Kunden “abzugeben”. Immer mehr Kunden suchen neben dem Einerlei der Massenhersteller Ihren ganz persönlichen Duft. Immer mehr Hersteller drängen mit neuen Parfums und Duftkonzepten auf den Markt, mit sehr unterschiedlichem Erfolg. Auch die Anforderungen der Kunden steigen. Längst reicht es nicht mehr, die Marketing-Informationen der Hersteller zu kennen. Fachwissen und weitergehende Kenntnisse sind gefragt.

Duftkompetenz als Chance für den Handel

Für die Parfümerie bietet das die Möglichkeit, sich aus dem Einerlei des Angebots abzuheben: Wer von den Kunden als kompetenter Fachmann und Berater wahrgenommen wird, gewinnt Vertrauen und ist weniger Abhängig von Massenprodukten. Hier stezt das Seminar der Bundesfachschule des Parfümerie-Einzelhandels an:

Neben Rohstoffkunde und analytischem Riechen geht es auch um den Aufbau und die Komposition von Düften. Auch Duftfamilien, Archetypen und Duftbeispiele aus der Parfümerie stehen auf dem Lehrplan. Neben der Verbesserung der persönlichen Fähigkeiten geht es auch um die Sprache des Parfums. Wie lassen sich auch unbekannte Düfte beschreiben? Was ist bei der Duftberatung zu beachten? Was hilft mir, einen Duft einzuordnen und zu beschreiben? Wie wird ein Parfum richtig präsentiert und angeboten? Was geht? Was geht garnicht? Warum spricht jeder anders über Geruchswahrnehmungen? Wie kann man die ganz individuellen Duftvorlieben herausfinden und was ist beim Riechen zu beachten? Gibt es Zusammenhänge zwischen Duftkonzepten, Verpackung und Kommunikation? Kurz: Wie gelingt es, jedem Kunden seinen ganz eigenen Lieblingsduft anzubieten?

Informationen und Anmeldung online

Für das Seminar am 03. und 04. April in Düsseldorf sind noch Restplätze verfügbar. Jeder Teilnehmer erhält ein Fortbildungszertifikat und die offizielle Parfüm-Berater Nadel der Bundesfachschule des Parfümerie-Einzelhandels. Grundkenntnisse rund um Parfums und Duftwässer werden vorausgesetzt. Weitere Informationen zur Parfum-Experten Schulung der Bundesfachschule des Parfümerie-Einzelhandels finden Sie unter:

http://www.bundesfachschule.de/parfum.html

Hier ist auch die elektronische Registrierung für die Teilnahme am Seminar Möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei Überbuchung entscheidet der Eingang der Anmeldeung über die Teilnahme

[Text/Bild: Bundesfachschule des Parfümerie-Einzelhandels e.V.]