eLearning AWARD 2019 – Mobile Learning: Duftwissen spielend auf dem Handy entdecken

eLearning AWARD 2019 – Mobile Learning: Mit einem innovativen Projekt zum Thema Duftwissen hat ein Kooperationsprojekt des deutschen Parfümhauses Mäurer und Wirtz mit der Bundesfachschule des Parfümerieeinzelhandels den eLearning AWARD 2019 in der Kategorie Mobile Learning gewonnen.

Lehrgangs-Zertifikat erstmals für mobile Leistungen

Die Verleihung des Preises fand Ende Februar im Rahmen der Bildungsmesse Didacta 2019 in Köln statt. Das prämierte Projekt bietet erstmals die Möglichkeit, auf elektronischem Wege ein offizielles Zertifikat der Bundesfachschule des Parfümerie-Einzelhandels zu erwerben.

Nutzung für Mitarbeiter des Handels – Vorstellung bei der Parfümerietagung

Bei der Parfümerietagung 2019 am 31. März und 01. April 2019 wird das Projekt der Fachöffentlichkeit vorgestellt. Zukünftig wird die Nutzung des Tools für alle Unternehmen des Parfümerie- und Kosmetikeinzelhandels bzw. deren Mitarbeiter möglich sein.

Wichtiger Schritt in Richtung mobiles Lernen

„Das von uns herausgegebene Praxishandbuch Parfümerie bildet die inhaltliche Grundlage für die fach- und warenkundliche Ausbildung der Branche in Deutschland und hat es in Österreich sogar als offizielles Lehrmittel bis an die Berufsschulen geschafft. Mit dem Kooperationsprojekt von Mäurer & Wirtz gehen wir nun einen Schritt weiter in Richtung mobiles Lernen.“ erläutert Elmar Keldenich, Geschäftsführer der Bundesfachschule des Parfümerie-Einzelhandels.

Die Mitarbeiter abholen…

Der Grund ist einfach: Smartphones sind heute omnipräsent – sei es an der Bushaltestelle oder im Büro. Mobile Learning setzt genau hier an, denn damit können z.B. auch Wartezeiten zur beruflichen Weiterbildung genutzt werden. Das spiegelt sich auch in der Umsetzung: „Der Spielcharakter weckt die Lust am Lernen und sicher auch die Lust am Riechen – wie ein perfekter Duft“, erklärt Mike Schmitt, Projektleiter und Group Training Manager von Mäurer & Wirtz.

Komplexe Zusammenhänge einfach vermitteln

Komplexe Zusammenhänge zum Thema Duft sollen per App einfach, verständlich und nachvollziehbar gemacht werden, unabhängig davon, über welches Vorwissen ein Mitarbeiter verfügt. Die Texte verfasste eine Jugendbuchautorin. Leichtes Deutsch soll die Millennials ansprechen. Der Vermittlungs-Fokus lag daher auf inhaltlicher Korrektheit und gleichzeitig angenehmer Lesbarkeit.

Zum eLearning AWARD 2019 – Mobile Learning

Was zeichnet erfolgreiches eLearning aus? Auch nach über zwei Jahrzehnten an Erfahrung mit dem Einsatz von digitalen Medien in der betrieblichen Bildung ist diese Frage so aktuell wie je. Mit dem jährlichen eLearning AWARD macht das eLearning Journal den Stand der Technik in der Branche sichtbar. Aus den über 200 Einreichungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz prämiert die Jury des eLearning Journals innovative Projekte mit Vorzeigecharakter in über 50 Kategorien.

[Text/Bild: parfuemerienachrichten/eLearning Journal, Bundesfachschule des Parfümerie-Einzelhandels]


1 Trackback / Pingback

  1. Ausbildungsstellen 2019 - Handel weiter führend

Kommentare sind deaktiviert.