Newsticker

Flaconi wächst 2017 kräftig – Reuse neu im Einkauf

Flaconi wächst 2017 kräftig – Einkauf mit Reuse. Flaconi, Berlin, nach eigenen Angaben die Nummer Zwei im deutschen eCommerce Markt für Parfüms und selektive Kosmetik konnte seine Umsätze 2017 im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern. Sie stiegen nach Unternehmensangaben um rund 60 Prozent von 61 Mio. 2016 auf 97 Mio. im Geschäftsjahr 2017.

Flaconi wächst 2017 kräftig – Höchstes Wachstum im Retail-Bereich der ProSiebenSat1 Media SE

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Damit wurde das ambitionierte Ziel eines dreistelligen Umsatzes zwar leicht verfehlt, dennoch kann die Online Parfümerie im Vergleich zu den anderen Retail –Aktivitäten der ProSiebenSat1 Gruppe noch vor Erotik-Versender Amorelie (+55%) mit dem höchsten Wachstum der Kategorie (+60%) glänzen.

Hohe Zuwächse auch im Vorjahr

Was das jedoch für die Rentabilität des Unternehmens bedeutet, ist noch nicht absehbar. Auch von 2015 auf 2016 hatte sich der Umsatz von Flaconi von 33 auf 61 Mio. EUR fast verdoppelt. Preisabschläge und hohe Marketingausgaben führten im Ergebnis jedoch dennoch zu einem leichten Minus in der Bilanz. Auch für 2018 haben die Berliner ambitionierte Pläne.

2018: Start neuer Private-Label Brands – Reuse neu im Einkauf

Ganz oben auf der Flaconi-Prioritätenliste für 2018 steht, laut dem Investor Relations Report der Konzernmutter ProSiebenSat1 Media SE, der Start neuer Private-Label Brands. Unterdessen wurde aus Branchenkreisen bekannt, dass Hans-Jörg Reuse, ehemaliger Chef-Einkäufer Deutschlands größter Parfümerie-Kooperation, der Beauty Alliance Bielefeld, nun als Senior Einkaufsmanager den Einkauf der Berliner unterstützt.

[Text: parfuemerienachrichten/Bild: ProSiebenSat1]

 


Flaconi und Amorelie treiben ProSiebenSat.1 Media – Q3 2017

Werbung

Parfümerie Bookshop
Bücher, Studien, Publikationen...