Hans-Jürgen Müller GmbH & Co. KG weiterhin auf Erfolgskurs – Unternehmen verstärkt Umweltallianz Sachsen

Stützengrün, Erzgebirge/16. Mai 2012. Heute hat Frank Kupfer, Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, die Hans-Jürgen Müller GmbH & Co. KG mit Firmenstandort im Erzgebirge offiziell in die „Umweltallianz Sachsen” aufgenommen und damit das beispielhafte ökologische Engagement des Herstellers gewürdigt. Ebenso positiv verläuft die wirtschaftliche Entwicklung des international renommierten Produzenten für hochwertige Rasieraccessoires: An das Umsatzwachstum von 10 Prozent im Vorjahr knüpft die Marke „MÜHLE Rasurkultur” aktuell mit einem Plus von 18 Prozent in den ersten vier Monaten des Geschäftsjahres 2012 an.

Frank Kupfer, der sächsische Minister für Umwelt und Landwirtschaft, hat heute das im Erzgebirge ansässige Mittelstandsunternehmen Hans-Jürgen Müller GmbH & Co. KG in die „Umweltallianz Sachsen” aufgenommen. Die offizielle Übergabe der Urkunde an die Geschäftsführer Christian und Andreas Müller erfolgte auf dem Firmengelände der MÜHLE Manufaktur im Beisein regionaler Vertreter aus Wirtschaft und Politik, gefolgt von einer Besichtigung der Manufaktur (Einzelanfertigung in Handarbeit) und des Werksgeländes, das ebenfalls Standort der industriellen Serienproduktion für Großkunden ist. Andreas Müller: „Wer Konsumgüter produziert, nimmt von der Natur und ist verpflichtet, etwas zurückzugeben. Als aktives Mitglied der ‚Umweltallianz Sachsen’ unterstützen wir diese Initiative als wichtiges Instrument, privates und wirtschaftliches Handeln weiterhin zu sensibilisieren – für einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur und Umwelt. Gute Beispiele müssen Schule machen!”

Wachstum 2012 durch Produktentwicklungen

Im vergangenen Geschäftsjahr konnte der international renommierte Hersteller hochwertiger Accessoires und Pflegeprodukte für die Nassrasur ein Umsatzwachstum von 10 Prozent erzielen. In den zurückliegenden vier Monaten hat die Distribution neuer Produkte, zu denen ein klassischer Rasierhobel und hochwertige Kunstfasern für den Besatz erlesener Rasierpinsel gehören, bereits zu einer Umsatzsteigerung von 18 Prozent geführt. „An diesen Erfolgskurs wollen wir mit der Markteinführung unserer neuen, BDIH-zertifizierten Kosmetikserie MÜHLE ORGANIC anknüpfen”, erklärt Geschäftsführer Christian Müller. MÜHLE ORGANIC ist die erste komplette Pflegeserie für Männer, die ebenfalls von Stützengrün aus weltweit distribuiert wird.

[Bild/Text: Mühle]



Kontaktdaten und Adressen von Anbietern und Lieferanten ausgewählter Marken, Produkte und Dienstleistungen für den Facheinzelhandel finden Sie in unserem Bezugsquellenverzeichnis.

Konsumentenanfragen richten Sie bitte an Ihre Fachparfümerie vor Ort.