Kempf-Uhlig für Seyler – Änderungen bei PARFÜMERIE

Bekanntes Gesicht an neuer Stelle: Ute Kempf-Uhlig
Bekanntes Gesicht an neuer Stelle: Ute Kempf-Uhlig

Personelle Veränderungen in der Redaktion der Zeitschrift PARFÜMERIE werfen Ihren Schatten voraus. Evelyn Seyler, langjährige Chefradakteurin der Zeitschrift wird den Terra Verlag als Chefredakreurin, mit Ziel nach Amerika auszuwandern, verlassen. An ihre Stelle wird ab Anfang Dezember die ehemalige Parfümerie Journal  Chefredakteurin  Ute Kempf-Uhlig mit ihrem Büro in Mainz treten.

Um Frau Kempf-Uhlig herum wird sich ein Redaktionsteam bilden, zu dem Magister Elisabeth Scheichelbauer, Monika Baumann sowie auch Evelyn Seyler als Amerika-Korrespondentin, zählen werden.

Frau Magister Scheichelbauer betreut das Redaktionsbüro in Österreich mit Sitz in Wien. Frau Baumann wird sich den Produkt- und Branchen-News sowie Sonderthemen widmen und von ihrem Büro in Bonn aus arbeiten. Frau Seyler berichtet über aktuelle Neuigkeiten und Trends aus den USA.

[Bild: Parfümerienachrichten]