Olfactive Studio Still Life in Rio – neuer Duft ab März

Olfactive Studio Still Life in Rio – neuer Duft ab März. Olfactive Studio präsentiert ab März 2016 „Still Life in Rio“. Ein neues Parfum und ein neues Setting, eine neue Zielvorgabe und ein neues Gefühl für einen Duft, der keinesfalls im Schatten von „Still Life“ steht, sondern in ganz eigenem Glanz erstrahlt.

Ein neuer Ansatz, um die doppelte Bedeutung des Begriffs „still life“ – „Stillleben“ bzw. „ruhiges Leben“ – darzustellen. Einerseits bezieht sich „still life“ auf eine beliebte Technik in der Fotografie, bei der das Licht entscheidend ist und die somit die Intensität des fröhlichen und quirligen, gleichnamigen Dufts hervorhebt. Andererseits bedeutet der Begriff „ruhiges“ oder „friedliches Leben“. Olfactive Studio konzentriert sich auf diese zweite Bedeutung sowie auf Rio.

Zum ersten Mal wählt Olfactive Studio als Thema einen Ort

Rio de Janeiro: diese wunderbare Stadt, fesselnd und verzaubernd. Dieses Rio liegt unter einem Himmel, erleuchtet von der Morgenröte, der zu kontemplativer Gelassenheit anhält. Zum ersten Mal wählt Olfactive Studio als Thema einen Ort, doch bleibt der Ansatz ein konsequent fotografischer. Eine einzigartige Perspektive auf jene Bucht, die sich dem Auge eröffnet: Der brasilianische Fotograf Flávio Veloso, Urheber des Bildes, fing die Schönheit Rios in einem einzigartigen Moment ein, als der Himmel von einem goldenen Strahlenkranz erleuchtet wurde. Im Morgengrauen ging er auf den symbolträchtigen Berg Corcovado, wo die majestätische Christusstatue steht. Das Bild wurde von der Aussichtsplattform ganz oben aufgenommen. – Ein Moment voller Kraft und Erhabenheit.

„Still Life in Rio“ ist eine lebendige Szene, in der sich das Schauspiel des Erwachens zeigt. Alle Elemente befinden sich in Balance, über dem Wasser, am Vorsprung. Eine geradezu hypnotische Landschaft mit unzähligen kleinen Inseln, klar erkennbar der Zuckerhut, das herrliche Wasser der Guanabara-Bucht; ein unvergleichliches Licht, sanfte Vegetation und die Türme der Stadt; Schatten fielen durch die Brüstung des steinernen Balkons, als diese Aufnahme entstand. Die Morgendämmerung – der Beginn eines neuen Werks.

Ein visuelles Ballett, das eine poetische Emotion verströmt. Rio erwacht. Es ist diese Dynamik der Erneuerung, die „Still Life in Rio“ einzufangen vermag. Ein lebendiges und sich ausbreitendes Parfum, das einen Tag voller Licht und Bewegung verspricht.

Olfactive Studio Still Life in Rio: Der Duft

Die Kunst des Lichts leuchtet durch diese neue Kreation, so lässt sich dieses sonnige Parfum am besten mit Begriffen wie „Sternenlicht“ oder „urtümliches Flimmern“ umschreiben. Das exotische und leuchtende „Still Life in Rio“ ist ein neuer und einzigartiger Duft, der mit Yuzu, Ingwer, Minze und Zitronenessenz beginnt.
Er entfaltet und erwärmt sich mit einer Pfeffermischung, jamaikanischem Piment sowie Kokosnusswasser und schließt mit Rum und brasilianischem Copaibaessenzen.

KOPFNOTE :
Yuzu, Ingwer, Minze, Zitrone, Mandarine

HERZNOTE :
Piment, Rosa und Schwarzer Pfeffer, Kokoswasser

BASISNOTE :
Rum, Copaiba, Akkord aus weißem Leder

Das neue Parfum von Olfactive Studio Still Life in Rio ist ab März 2016 in ausgewählten Parfümerien erhältlich.

[Text/Bild: Olfactive Studio]