Neue Duftlizenz: ITF S.p.A. und Laura Biagiotti

ITF S.p.A., Mailand & Laura Biagiotti haben den Abschluss eines  Lizenzabkommens für die Entwicklung, Produktion und weltweite Distribution von Parfums unter der Marke Laura Biagiotti für die nächsten 10 Jahre bekannt gegeben.

Die Lizenzvereinbarung ist ab Juli 2015 weltweit gültig. Derzeit liegt die Lizenz noch bei P&G prestige products. Das Unternehmen wird den Vertrag jedoch zum 30. Juni 2015 beenden. Bis längstens zum 30. September 2015 werden die Produkte weiter über P&G verkauft.

Laura Biagiotti – ITF übernimmt Vertrieb noch vor dem 30.09.

ITF S.p.A., Mailand ist über die Schwestergesellschaft ITF Germany GmbH, München in Deutschland und Österreich vertreten. ITF wird den Vertrieb von Laura Biagiotti schnellstmöglich, d.h. bereits vor dem 30.09., übernehmen.

ITF S.p.A., Mailand und die deutsche Tochtergesellschaft sind optimistisch die Erfolgsgeschichte der italienischen Prestigemarke weiterschreiben zu können.

Geplante Trennung von Marken

P&G hatte bereits im Oktober des vergangen Jahres angekündigt sich von einer Reihe von Duftlizenzen trennen zu wollen. Wir berichteten…

[Text: parfuemerienachrichten/Bild: ITF Germany]