Gemeinsam Zukunft gestalten – Symrise unterzeichnet Global Compact der Vereinten Nationen

symrise_940

 

Holzminden.  Die Symrise AG hat den Global Compact der Vereinten Nationen, die weltweit größte freiwillige Initiative zu unternehmerischer Verantwortung, unterschrieben. Damit bekennt sich das Unternehmen zu den Zielen des Bündnisses, unternehmerisches Handeln mit Gesellschaft und Umwelt in Einklang zu bringen.

Die Vereinten Nationen riefen den globalen Zusammenschluss vor zwölf Jahren ins Leben. Alle Mitglieder, vor allem Unternehmen und Organisationen, verpflichten sich mit ihrer Unterschrift auf zehn international anerkannte Grundprinzipien nachhaltigen und ethischen Wirtschaftens. Dazu gehört zum Beispiel das Verbot von Kinderarbeit, die Korruptions-Prävention und das Fördern von Umweltaktivitäten. Der Global Compact setzt somit Standards für Menschen- und Arbeitsrechte, Umweltschutz und die Prävention von Korruption. Inzwischen beteiligen sich weit mehr als 8.000 Unternehmen an dem Bündnis. „Darunter sind auch viele Kunden, Investoren und Lieferanten von Symrise“, so das Unternehmen.

“Wir teilen die Prinzipien des Global Compact und leben sie bei Symrise mit unserer Vision und Strategie zur Nachhaltigkeit bereits seit langem“, betont Dr. Heinz-Jürgen Bertram, CEO der Symrise AG. „Gemeinsam mit anderen Unternehmen wollen wir dazu beitragen, die Globalisierung sozial und ökologisch zu gestalten“, so der Geschäftsführer weiter.

Mit dem Beitritt zum Global Compact bekräftigt Symrise nun sein Verständnis nachhaltiger Wertschöpfung und Unternehmensführung. Bertram: „Weltweiter wirtschaftlicher Erfolg geht für uns Hand in Hand mit Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt. Wir sind überzeugt, dass Nachhaltigkeit unsere Wachstumsambitionen unterstützt und freuen uns darauf, aktiv im Global Compact-Netzwerk mitzuwirken.“

Weitere Informationen zum Global Compact finden Leser unter: http://www.symrise.com/de/nachhaltigkeit/un-global-compact.html.

Über Symrise
Symrise ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen. Zu den Kunden gehören Parfum-, Kosmetik- und Lebensmittelhersteller, die pharmazeutische Industrie sowie Produzenten von Nahrungsergänzungsmitteln.

Mit einem Umsatz von €1,584 Mrd. im Geschäftsjahr 2011 gehört Symrise zu den Top 4 im globalen Markt der Düfte und Aromen. Das Unternehmen mit Sitz in Holzminden ist in mehr als 35 Ländern in Europa, Asien, den USA sowie in Lateinamerika vertreten.

Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt Symrise neue Ideen und marktfähige Konzepte für Produkte, die aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken sind. Dabei kombiniert Symrise das Wissen um Verbrauchertrends mit zukunftsweisenden Technologien und hat sich auf die Entwicklung von innovativen Trend- und Lifestyle-Produkten mit einem konkreten Zusatznutzen für den Verbraucher fokussiert.

[Text/Logo: Symrise]