Sephora und Zalando kooperieren

Neue Partner: David Schneider, Zalando Co-CEO und Martin Brok, Präsident und CEO von Sephora

Sephora und Zalando kooperieren: Die deutsche Online-Plattform Zalando und der weltweit führende Händler für Prestige-Beauty die französische Parfümerie-Kette Sephora, haben heute eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Beide Unternehmen wollen, nach eigenen Angaben, ein einzigartiges Online-Angebot für Prestige-Beauty Kunden schaffen und den Online-Einkauf von Beauty-Produkten revolutionieren. Die Partnerschaft startet in Deutschland im 4. Quartal 2021 und wird ab 2022 auf andere europäische Länder ausgedehnt.

Sephora und Zalando kooperieren

Die Partnerschaft vereint das Kundenerlebnis und die E-Commerce-Erfahrung von Zalando mit Sephoras kuratiertem Sortiment mehrerer Tausend beliebter Beauty-Produkte von über 300 Prestige- und exklusiven Marken, der Beauty-Erfahrung und der Vertriebsexpertise von Sephora. Die Partnerschaft wird im 4. Quartal 2021 in Deutschland starten und ab 2022 auf andere Zalando Märkte in Europa ausgeweitet.

Sephora ist in 35 Ländern mit 2.000 Filialen weltweit vertreten, davon mehr als 1.000 in Europa

Mit einer passgenauen Kuration von Marken, einschließlich neuer Kategorien wie „Good for“ und einer großen Gemeinde an Beauty-Fans ist Sephora, nach eigenen Angaben, der renommierteste globale Innovator der Beauty-Branche. Zalando bietet ein Sortiment an über 4.000 beliebten Mode- und Lifestyle-Marken für 42 Millionen aktive Kundinnen in 20 Märkten in ganz Europa an – einschließlich Lieferung, Zahlung und Rücksendung. Zusammen wollen Sephora und Zalando ein neues, innovatives Prestige-Beauty-Erlebnis für Millionen Zalando Kundinnen schaffen, indem das Prestige-Beauty-Sortiment von Sephora mit der Zalando Plattform verbunden wird.

David Schneider: „Bereich Beauty stellt für uns eine große und aufregende Chance dar.“

David Schneider, Zalando Co-CEO erläutert: „Der Bereich Beauty stellt für uns eine große und aufregende Chance dar. Der Online-Markt für Beauty-Produkte ist in Europa noch kaum erschlossen. Als zentrale Anlaufstelle für Mode und Lifestyle wollen wir Zalando Kundinnen inspirieren und ihnen die Möglichkeit bieten, das perfekte Angebot an Mode- und Beauty-Produkten an einem Ort zu finden. Gleichzeitig wollen wir unseren Markenpartnern eine Plattform für ihren digitalen Erfolg bieten. Die Zusammenarbeit mit Sephora, dem Anbieter der Wahl für viele Beauty-Fans, wird das Beauty-Angebot für unsere Kundinnen nicht nur erweitern, sondern ermöglichen, die angesagtesten und exklusivsten Beauty-Marken zu kaufen und gleichzeitig das exzellente Einkaufserlebnis von Zalando zu genießen.“

Martin Brok: „…das ultimative Online-Ziel für Prestige Beauty… schaffen

Martin Brok, Präsident und CEO von Sephora, ergänzt: „Fünfzig Jahre nach der Eröffnung der ersten Filiale beschreitet Sephora erneut neue Wege, wenn es um Prestige-Beauty geht, indem wir uns mit Zalando zusammenschließen, um für die 42 Millionen aktiven Kundinnen von Zalando das ultimative Online-Ziel für Prestige Beauty zu schaffen. Diese Partnerschaft zeigt unsere Ambitionen, uns für ständige Innovationen zum Vorteil unserer Kundinnen einzusetzen. Zalando, inzwischen die erfolgreichste Online-Plattform für Mode in Europa, ist der ideale Partner für uns, denn gemeinsam werden wir unsere Kund*innen inspirieren. Indem wir Mode, Accessoires und Prestige-Beauty unter einem Dach vereinen, bieten wir ihnen die beste Anlaufstelle, um gut auszusehen und sich gut zu fühlen, und das in einer einzigartigen Premium-Umgebung. Diese Partnerschaft ist ein wichtiger Schritt für unsere europäische Wachstumsstrategie und er zeigt unsere Vision für die Zukunft von Beauty und Handel.“

Sephora und Zalando kooperieren – Sephora tritt dem Zalando Partnerprogramm bei

Sephora tritt dem Zalando Partnerprogramm bei und wird für Zalando der strategische Partner für Prestige-Beauty in allen europäischen Ländern, in denen die Partnerschaft aktiv ist. Die langfristig angelegte Kooperation ist Ausdruck einer gemeinsamen Leidenschaft für Innovation und ein einzigartiges, erstklassiges Kundenerlebnis. Beide Unternehmen teilen ähnliche Werte in Bezug auf Nachhaltigkeit, Diversität und Inklusion. Sowohl Zalando als auch Sephora haben sich klare und konkrete langfristige Ziele hinsichtlich eines nachhaltigeren Angebots, der Reduzierung der Umweltauswirkungen in den jeweiligen Betrieben sowie der Schaffung eines inklusiven Erlebnisses für Kund*innen gesetzt.

[Text: parfuemerienachrichten/Bilder: Zalando]


1 Trackback / Pingback

  1. /homepages/26/d588277077/htdocs/parfuemerienachrichten.de/wp-includes/comment-template.php on line 677
    " class=""> flaconi impft Mitarbeiterinnen - Covid-19 Impfangebot

Kommentare sind deaktiviert.