Karstadt Gläubiger für Insolvenzplan

KarstadtMit der Annahme des Insolvenzplanes haben die Gläubiger grünes Licht für den Verkauf der Warenhauskette gegeben. Nun sollen die Investoren bis zum 23. April ein Angebot für den Kauf der verbliebenen 120 Kaufhäuser vorlegen. Die im Insolvenzplan vorgesehene Frist für den Verkauf des Unternehmens wurde gelockert. Sie kann nun auch über das Ende des Monats hinaus verlängert werden. [Foto: rd-beauty]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen