beauty alliance baut Eigenmarkensortiment weiter aus

beauty alliance baut Eigenmarkensortiment weiter aus. Nach der erfolgreichen Lancierung der ersten Eigenmarkenprodukte im Juni dieses Jahres wächst das Sortiment der Handelsmarke YBPN um zwei weitere Produkte. Ein Lip Balm und ein Lip Oil ergänzen die bisherigen Exklusiv-Produkte Volume Mascara und Lifting Concealer und stärken so die Gesellschafter der beauty alliance.

beauty alliance baut Eigenmarkensortiment weiter aus – Erweiterung des bestehenden Sortiments

„Ein hoher Qualitätsstandard der Produkte, für die Kunden ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie ein attraktives wirtschaftliches Konzept für die Gesellschafter waren und sind die Bedingungen für die Erweiterung des bestehenden Sortiments“, erklärt Christian Lorenz, Geschäftsführer der beauty alliance Deutschland. „Die Einführung der ersten Produkte im Juni 2018 hat unsere Erwartungen weit übertroffen und gezeigt, dass wir mit der Schaffung des Eigenmarkensortiments glaubhaft und attraktiv sind und uns mit der Lancierung auf dem richtigen Weg befinden. Für unsere Kunden machen wir damit die Marke YBPN noch erlebbarer. Weiterhin wollen und müssen wir in einem sich stark verändernden Marktumfeld das Sortiment unserer Gesellschafter aktiv mitgestalten und gleichzeitig die Brücke schlagen zu unserer Dachmarke YBPN.“

YBPN einheitliches Erkennungszeichen für die Beauty Alliance Gesellschafter

Mit YBPN wurde den inhabergeführten Parfümerien der Beauty Alliance im vergangenen Jahr ein einheitliches Erkennungszeichen gegeben, um diese sowohl stationär als auch online zu stärken. YBPN steht für Your Beauty Professional Network und verdeutlicht die Expertise und das Fachwissen des Parfümeriefachhandels.

Lip Balm und Lip Oil erweitern das bestehende Eigenmarkensortiment auf vier Produkte

Die beauty alliance erweitert mit den Lippenpflegeprodukten Lip Balm und Lip Oil das bestehende Eigenmarkensortiment auf vier Produkte. Sowohl die Preisgestaltung als auch die Aufmachung der Verpackungen sprechen eine jüngere Zielgruppe an. Im kommenden Jahr kommen mit Augenbrauenprodukten, Eyeliner und weiteren Lippenpflegeprodukten noch weitere hinzu. Die Sortimentserweiterung wird mit einer Influencer Kampagne sowie Aktivitäten on- und offline eingeführt.

[Text/Bild: beauty alliance]

 


parfumdreams.de 2016 mit Umsatzplus und erster Eigenmarke

1 Trackback / Pingback

  1. beauty alliance: Positive Signale 2018 - Projekte 2019

Kommentare sind deaktiviert.