Nobilis setzt 2019 ganz auf Duft

Das Vertriebsunternehmen Nobilis setzt 2019 ganz auf Duft. Die Nobilis Group, Wiesbaden konnte bereits im November 2018 ihr 25-jähriges Gründungsjubiläum feiern. Nun nutzen die Wiesbadener das Jubiläumsjahr, um die interne Struktur grundlegend zu überarbeiten. Zukünftig setzt Nobilis noch deutlicher als bisher auf das Thema Duft.

Nobilis setzt 2019 ganz auf Duft

Um Synergieeffekte zu erschließen und sich noch deutlicher als bisher auf seine Stärken zu konzentrieren, setzt das Wiesbadener Vertriebsunternehmen Nobilis ab sofort ganz auf das Thema Duft. Im Sinne der Umstrukturierung haben sich die Wiesbadener bereits zum Ende des Jahres 2018 konsequent vom verbliebenen Pflegesortiment getrennt.

Neue Duftlabels ergänzen das Sortiment

Dafür wurde das bestehende Sortiment im Parfum-Segment erweitert. Neu aufgenommen wurde daher eine ganze Reihe neuer Duftlabels. Sie sollen zukünftig das bestehende Portfolio der Duftspezialisten ergänzen und abrunden. Neben sehr bekannten Namen wie GUESS zählen auch kleinere Labels wie EIGHT & BOB, FLORAIKU, HERMETICA, MEMO oder MiN NEW YORK zu den Neuzugängen.

[Text/Bild: parfuemerienachrichten/Nobilis Group]