Flaconi bezieht neues Headquarter in Berlin Charlottenburg

flaconi bezieht neues Headquarter in Berlin Charlottenburg. flaconi bezieht am Spreeufer ein neues, eigens für das wachsende Team des Beauty-Retailers ausgerichtetes Headquarter. Das sechsstöckige Gebäude befindet sich direkt neben den historischen Gebauer Höfen in der Franklinstraße in Charlottenburg. Ein maßgeschneiderter Innenbereich soll das zukunftsorientierte Arbeiten des E-Commerce Unternehmens weiter fördern.

Flaconi bezieht neues Headquarter – Gesamtfläche von über 5.000 Quadratmeter

Das neue Headquarter des in 2011 in Berlin gegründeten Unternehmens fügt sich nahtlos in den Industriecharme der benachbarten Gebauer Höfe ein. Ein Gründach zur Regenrückhaltung sowie ein ökonomisches Versorgungssystem ermöglichen besonders energieeffizientes Heizen im Winter bzw. Kühlen im Sommer. Das Gebäude mit einer Gesamtfläche von über 5.000 Quadratmetern wurde von den Architekten Bollinger + Fehlig entworfen.

Einzug in das neue Headquarter markiert einen wichtigen Meilenstein für flaconi

Der Einzug in das neue Headquarter markiert einen wichtigen Meilenstein für flaconi” erläutert Steffen Christ, COO bei flaconi. „Das vergangene Jahr hat einmal mehr bewiesen, welche zentrale Rolle Digitalisierung, Flexibilität und Kommunikation spielen, aber auch wie wichtig ein physischer Gravitationspunkt ist, an dem alle Mitarbeitenden zusammenkommen können – ganz besonders für uns, als stark wachsendes Online-Retail Unternehmen.” 

Flaconi bezieht neues Headquarter – Frage nach zukunftsorientierter Arbeitsgestaltung

Das Unternehmen hat den Moment genutzt, sich intensiv mit der Frage nach zukunftsorientierter Arbeitsgestaltung auseinander zu setzen. Vor allem auf Flexibilität und Kommunikation legt der Beauty Online Retailer sein Augenmerk und gestaltet sein neues Hauptquartier ganz nach den Anforderungen des agilen Geschäftsmodells. Auf dieser Grundlage sowie einer internen Befragung erarbeitete flaconi ein maßgeschneidertes Arbeitsmodell, welches auf die konkreten Anforderungen und Bedürfnisse seiner Beschäftigten eingeht.

Konzeption des Headquarters folgt den drei Kernbereichen

Das Ergebnis wurde sowohl in den neuen Räumlichkeiten als auch in Form des sogenannten “Traveller & Settler” Konzepts implementiert. So folgt die Konzeption des Headquarters den drei Kernbereichen:  Collaboration, Focus und Socializing. Das Interiordesign und die Raumaufteilung spiegeln dabei die offene Unternehmenskultur wieder.
Anjuli Mauer, Head of People & Culture führt aus: “flaconi steht für eine offene Unternehmenskultur und “courageous innovation” ist ein wichtiger Aspekt unserer täglichen Arbeit. Wir sind davon überzeugt, mit dem “Traveller&Settler” Arbeitsmodell ein lebendiges und inspirierendes Arbeitsumfeld zu schaffen und damit den hohen Ansprüchen unserer Mitarbeiter an agiles Arbeiten, Flexibilität und Innovation gerecht werden zu können.

[Text: parfuemerienachrichten/Bild: flaconi/Caroline Scharff]


4 Trackbacks / Pingbacks

  1. /homepages/26/d588277077/htdocs/parfuemerienachrichten.de/wp-includes/comment-template.php on line 677
    " class=""> Symrise ordnet Scent & Care neu - strategische Weiterentwicklung
  2. /homepages/26/d588277077/htdocs/parfuemerienachrichten.de/wp-includes/comment-template.php on line 677
    " class=""> Neues flaconi Logistikzentrum - Startschuss in Halle
  3. /homepages/26/d588277077/htdocs/parfuemerienachrichten.de/wp-includes/comment-template.php on line 677
    " class=""> flaconi: neue Kampagne "Family Love" - echte Familien-Paare
  4. /homepages/26/d588277077/htdocs/parfuemerienachrichten.de/wp-includes/comment-template.php on line 677
    " class=""> flaconi impft Mitarbeiterinnen - Covid-19 Impfangebot

Kommentare sind deaktiviert.