Newsticker

Dr. Hauschka Handcreme als Limited Edition ab März 2016

Bad Boll/Eckwälden, 18.12.2015/NiL – Trockene Hände und die Handcreme liegt zuhause? Das ist, laut Dr. Hauschka, ab 15. März Vergangenheit: Die Dr. Hauschka Handcreme in der limitierten 30-ml-Tube passt perfekt in jede Tasche.

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

Die handliche Größe bietet sich außerdem an, um das Produkt zu testen und zu entdecken. Wen die Handcreme bereits überzeugt hat, der wird sich über die zweite Sondergröße freuen: Ab dem 15. März gibt es sie vorübergehend in der 100-ml-Tube. Vor allem Menschen mit trockener, beanspruchter Haut, etwa weil berufsbedingt häufiges Händewaschen erforderlich ist, werden sie als ideale Größe schätzen.

Dr. Hauschka Handcreme – ausgewogenen Gesamtkomposition

Dank ihrer geschmeidigen, fein duftenden Konsistenz und ihrer ausgewogenen Gesamtkomposition zieht die Handcreme schnell und vollständig in die Haut ein. Wertvolle pflanzliche Öle und Wachse wie Jojobaöl, Mandelöl und Bienenwachs verwöhnen strapazierte Hände mit dem Besten aus der Natur. Ausgewählte Heilpflanzenauszüge aus Wundklee und Karotte helfen der Haut, sich zu regenerieren. Das vitale Brutblatt und die in der Eibischwurzel enthaltenen feuchtigkeitsbindenden Inhaltsstoffe vermitteln als Teil der Gesamtkomposition der Dr. Hauschka Handcreme einen feuchtigkeitsregulierenden Impuls. So sind raue Hände im Handumdrehen wieder zart und weich. 

Ab dem 15. März sind die Limited Editions im Fachhandel erhältlich.

 

 

Werbung

Parfümerie Bookshop
Bücher, Studien, Publikationen...