Newsticker

Parfümerietagung 2017: Viel Gesprächsstoff – großes Interesse

Die 63. Parfümerietagung des Bundesverbands Parfümerien stand unter dem Motto: “Echt? Glaubwürdig?! – Ehrlich, aufrichtig, konsequent! – Wege aus der Rabattfalle“. Sie fand am 03. und 04. April 2017 in Düsseldorf statt. Zwei Tage lang diskutierten Vertreter aus Handel und Industrie über den Status Quo und Zukunftsperspektiven für die Parfümeriebranche.

Großes Interesse aus der Branche

Kosmetik, Duft, Makeup - Mehr wissen, besser verkaufen...

„Das Interesse aus der Branche war in diesem Jahr riesengroß. Schon am ersten Tag war der Saal buchstäblich bis auf den letzten Platz gefüllt“ freut sich Elmar Keldenich, Geschäftsführer des Bundesverbandes Parfümerien. „Wir haben mit dem Thema offensichtlich den Nerv der Branche getroffen.“ so Keldenich weiter. Doch nicht nur die Vortragsthemen sorgten für Diskussionen.

Gesprächsstoff schon vor Beginn des öffentlichen Teils

Für Gesprächsstoff sorgte, schon vor Beginn des öffentlichen Teils, der Verkauf der Stuttgarter Traditionsparfümerie Mußler an das tschechische Internetunternehmen Notino. Inhaber und Geschäftsführer Mattias Mußler informierte im internen Teil über Hintergründe und Ziele der Transaktion. Doch mit dem Beginn des öffentlichen Teils rückten dann wieder die eigentlichen Themen der Veranstaltung in den Blickpunkt.

Ein Thema viele Perspektiven: Echtheit und Glaubwürdigkeit

Echtheit und Glaubwürdigkeit gewinnen immer stärker an Bedeutung, sie avancieren zunehmend zu gesellschaftlich zentralen Werten. Das gilt für den ethischen Konsum genauso wie für das Vertrauen in Marken, Produkte und Dienstleistungen. Eine Marke ist nichts anderes als institutionalisiertes Vertrauen. Fehlende Glaubwürdigkeit ist daher Gift für jede Marke. Und besonders für das Internet gilt: Markenfälschungen, Fakeshops und Graumarkt machen die Frage nach Echtheit und Glaubwürdigkeit zu einer Überlebensfrage.

Echtheit und Glaubwürdigkeit – Schlüsselfaktoren für die Parfümerie

Welche Rolle spielen Echtheit und Glaubwürdigkeit also für die Parfümeriebranche? Diese Frage beantworteten vier Referenten aus ganz unterschiedlichen Perspektiven:
• Echtheit im Umgang mit Marken und deren Marken-DNA
• Echtheit im Umgang mit sich selbst und seinen Leistungen
• Echtheit im Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Partnern
• Echtheit im Umgang mit dem Internet
• Echtheit im Umgang mit Preisen und Rabatten
Eine Diskussionsrunde im Anschluss führte die Ergebnisse zusammen.

Lesen sie morgen welche Chancen Echtheit und Glaubwürdigkeit Parfümerien und Luxusmarken bieten…

64. Parfümerietagung 2018 am 09. und 10. April 2018 in Düsseldorf

Die nächste Parfümerietagung findet am 09. und 10. April 2018 in Düsseldorf statt. Informationen rund um die Parfümerietagung finden Sie unter: www.parfuemerietagung.de


 

Parfümerietagung 2017 Teil II: Echtheit: Chance für Marken und Handel

Parfümerietagung 2017 Teil III: Fangen Sie sofort an!

Werbung

Parfümerie Bookshop
Bücher, Studien, Publikationen...

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Parfümerietagung 2017 Teil II: Echtheit: Chance für Marken und Handel
  2. Parfümerietagung 2017 Teil III: Fangen Sie sofort an!

Kommentare sind deaktiviert.